Vom Zulgtal ins Emmental


Status Bitte verwenden Sie die Kontakt-Adresse in der rechten Spalte um Informationen zu erhalten
aktualisiert am: 06.10.2014 13:53
Zeit 3.0 h   Länge 6.0 km
Starthöhe 1040 m ü. M.   Zielhöhe 930 m ü. M.
tiefster Punkt 920 m ü. M.   höchster Punkt 1190 m ü. M.
Anstieg -   Höhendifferenz 260 m
Ort 3619 Eriz (BE)


Details
Beschrieb Winterwanderung vom Zulgtal über die Moorlandschaft Rotmoos ins Emmental - natürlich Naturpark Thunersee-Hohgant

Etappenbeschrieb
Innereriz – Trüschhübel - Rotmoos – Scheidzunboden – Ober Gemmi – Mühlebrücke (Emme) - Schangnau

Gleich ab der Haltestelle Innereriz-Säge, im Angesicht der sieben Hengste, führt die Strecke Bergwärts Richtung Alp Trüschhübel. Im Passbereich der Einzugsgebiete Zulg und Emme erreichen wir das Rotmoos: Eine wunderschöne, wilde und sagenumwobene Moorlandschaft, welche auch im Winter einen märchenhaften Anblick bietet. Durch das Tal des Schwarzbachs erreichen wir die Obere Gemmi, darauf folgt ein steiler Abstieg. An stattlichen Höfen vorbei, in denen u.a. die Wasserbüffel hausen, führt der Weg zur Emme, welche wir queren. Das Dorf Schangnau ist nah, der Blick schweift jedoch immer wieder zur dominierenden Hohgant-Nordwand. Wir sind im Emmental angekommen.

„Gut zu wissen“
Steiler Abstieg nach der Ober Gemmi Richtung Mühlebrücke. Obwohl der Weg auf der Strasse verläuft, sind gute Schuhe nötig!
Highlight Parkladen Zulgtal in der Geissegg
Wasserbüffel im Schangnau
Sieben Hengste - Hohgant -Seichle

Sanfte Tallagen, einsame Moorgebiete und ein mäandrierendes Flüsschen; diese Route garantiert natürliche Vielseitigkeit. In einer Winterlandschaft der besonderen Art führt der Weg vom Berner Oberland ins Emmental. Unterschiedlichste landschaftliche Eindrücke werden die Besucher nach Hause begleiten.
Anfahrt ÖV Mit STI Bus ab Thun bis Innereriz (Säge)
Schangnau mit Bus nach Eschholzmatt, weiter mit Zug nach Bern / Luzern
Anfahrt PW Nicht geeignet, es sei denn man will wieder zurücklaufen. Mit dem ÖV vom Schangnau zurück ins Innereriz braucht man 3h
Region
Bildergallerien  Winterwanderung vom Zulgtal ins Emmental
Fahrplan
SBB|CFF|FFS

Fahrplan

Datum:
Zeit: Abfahrt Ankunft
» Bahnverkehrsinformation
Benütze den Onlinefahrplan von SBB, denn nichts ist bequemer als die Anreise mit dem Zug.
Anfahrt PW

Kontakt
Weitere Auskünfte zu dieser Route erhältst Du unter folgender Adresse:


NameEriztal Tourismus
Tourismusbüro
3619 Eriz
E-Mail
Websitewww.eriz.ch
Telefon+41 33 453 24 54
weitere Routenweitere Routen
Schwierigkeitsgrade
Restaurants
Restaurants und andere Verpflegungsmöglichkeiten in der Nähe:

Bieri Hans
Gasthof Schneehas
Hotel Landgasthof Kemmeriboden-Bad
Hotel Restaurant Löwen
Parkladen Zulgtal
Restaurant Linde
Restaurant Säge